Kommentar melden

Stimmt, die Leute werden weniger, der Nachwuchs fehlt meistens.
Das mag mehrere Gründe haben.
Ein Grund mag der ewige Kleinkrieg der Veranstalter/DJs sein. Fehlende Zusammenarbeit der lokalen Veranstalter. Statt dessen Missgunst und Sabotage. Ich habe immerwieder die Erfahrung, dass Gast-DJs meinten, dass sie den Laden übernehmen könnten. Wenn man einen Partner mit ins Boot holt, dann wird man ausgebootet. Die Sitten sind sehr übel. Das macht wenig Spaß!
Trotzdem werde ich weiterhin mit anderen DJs konstruktiv zusammenarbeiten oder es versuchen.
Obwohl ich weiß, dass mir von Zeit zu Zeit wieder ein Messer in den Rücken gejagt wird.
Aber da kommen wieder die Salseros in Spiel, die sich nicht für die DJ-Streitereien interessieren. Die interessiert aber auch nicht, wer konstruktiv und wer destruktiv arbeitet. Da haben die doch diese Streitereien ond deren Folgen verdient.

Aber mal nebenbei: Im nächsten Frühjahr werde ich in unserer Region ein kleines Rockabilly-Festival veranstalten. Bei denen halten die Bands, DJs und Fans zusammen. Traumhaft!