Search Results

Search results 1-30 of 105.

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    @Ven Dieses Gefühl ist ausschließlich auf das Tanzen beschränkt. Das es eine Definitionsfrage ist, schrieb ich schon. Soll ich jetzt noch schreiben, dass ich Salsa liebe? Ich lass das mal besser, da ich damit meine Gefühle vermutlich wieder nicht richtig ausdrücke...

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    @anaconda Wie kommst Du darauf, dass ich mich beim Tanzen verliebe? Ich liebe dieses Gefühl beim Tanzen verliebt zu sein! Dieses Gefühl hat nicht mit dem Tanzpartner als Gesamtperson zu tun. Es wird ausgelöst durch das Gemisch von Musik, Tanzen, Körpernähe und der Gesamtathmosphäre. Es gibt sehr wenig Leute beim tanzen, mit denen ich befreundet bin, keinen einzigen in den ich verliebt bin. Mein Gefühl beim Tanzen ist manchmal: -Adrenalin pur im Blut -unangemessenes Glücksgefühl -Verlust des Raum…

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    @anaconda Glaubst Du jeder Schauspieler, der in einem Film eine Liebesszene spielt, mit Leidenschaft und Hingabe ist in dem Moment wirklich verliebt? Oder ein Schauspieler der gern einen Mörder spielt, befriedigt auf dieses Weide seine heimliche Mordlust? Es ist etwas sehr Schönes in einem besonderen Rahmen, nach besonderen Regeln, eine Rolle zu spielen. Hannes beschreibt es perfekt.

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Bloß gut, dass ich nicht Rueda tanze! Das würde dann wohl heißen, dass ich auf Gruppensex stehe?

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Salsa ist nicht ausschließlich ein Paartanz. Aber das weiß ich auch noch nicht so lange. (ich mag zum Beispiel auch Hip Hop) Ich versuch Dir mal kurz zu erklären, wie ich es meine: Wenn mir das Tanzen mit einem Mann Spaß macht, ist es mir egal ob er verheiratet ist, zehn Kinder hat und drei Geliebte. Mir macht es Spaß mit ihm zu tanzen. Das Tanzen hängt für mich nicht davon ab, ob ich Sex hatte, haben will oder nicht. Es macht mir zum Beispiel auch viel Spaß mit meinem Sohn zu tanzen. Nun kannst…

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    @anaconda Meine Antwort auf Deine Frage, warum ich tanzen gehe ist: Weil mich tanzen glücklich macht! Auch Mo's Ladystyling-Kurs (nur Frauen) hat mir viel Spaß und mich glücklich gemacht.

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    @anaconda Wie meinst Du das? Wollen nur Frauen tanzen oder nur Frauen Sex oder umgekehrt? Ich habe doch gar nichts über "Frauen" geschrieben, sondern über Menschen. Hoffe ja mal sehr, dass Du Frauen dazu zählst! Meistens ist die Musik hier in Hannover viel zu laut für eine Unterhaltung. Oft und auch gern tanze ich mit Männern, die ich nicht kenne, nicht kennenlernen will oder sowas. Will ich mich mit Männern treffen, verabrede ich mich zum Essen, Kino oder so. Finde ich auch toll und mag ich seh…

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Witz für anaconda: Mancher verträgt auch einfach nur die Seife nicht...

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Oh Mann, das war der vermutlich missglückte Versuch witzig zu sein! Ich versuch's mal mit ner ernsthaften Antwort: Vielleicht gibt es tatsächlich Menschen, die tanzen gehen und eigentlich Sex wollen. Verstehe ich nur nicht ganz, denn dafür gibt es doch heutzutage viel einfachere und auch preiswertere Lösungen. (Ich hoffe, ich werde jetzt nicht aufgefordert, näher darauf einzugehen! ?() Es gibt aber viele Menschen, die tanzen gehen, einfach weil sie tanzen wollen. Ob sie nun viel Sex, wenig oder …

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Schon mal mit Waschen versucht?

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Ich teile eher die Erfahrungen von Hannes als von Ven. Manchmal ist Salsa wie ein Theaterstück, in dem man sich selbst wiederfindet. Das gibt einen gewissen Freiraum, Gefühle zu zeigen, die sonst ganz anders interpretiert würden. Aber es ist meistens nur ein Theaterstück und wenn der Vorhang fällt, ist es vorbei. (und das ist gut so!) Trotzdem ist es verzaubernd, voller Gefühle, Phantasien und Träume. Salsa hat mein Leben verändert!

  • User Avatar

    @omar Nimm das alles nicht zu persönlich! Manches hat überhaupt nichts mit Dir zu tun. Du bist ein super DJ und ein total netter Mensch! Da wird niemand widersprechen! Einen herzlichen Gruß!

  • User Avatar

    @Eddi Was genau sollen wir zitieren? Die 22 Tipps aus dem Beitrag? Mein Problem dabei ist: Ich habe gar keine Ahnung von Tango Argentino, wenig von Wiener Walzer, würde mich gern mal von einem Herrn auf ein Getränk oder zum Essen einladen lassen, egal ob er tanzen kann.

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Vielleicht bewerten Männer das etwas nüchterner als Frauen. Vielleicht bin ich auch etwas zu emotional veranlagt. Es gibt aber Männer die voller Leidenschaft Salsa tanzen. "Verlieben" ist sicher eine Definitionsfrage und wird subjektiv sehr unterschiedlich bewertet. (?) @anaconda Ich könnte Dir da so ein paar romantische Tanzabende beschreiben, die viel mit engem Körperkontakt und Gefühlen bis zum Siedepunkt zu tun hatten! Klar für manche ist es vielleicht nur ein Sport mit einem netten Mädel im…

  • User Avatar

    Liebe auf den ersten Tanz

    Beate - - Tanzen / Artisten

    Post

    Ich genieße es sehr, beim Tanzen dieses Gefühl zu haben, verliebt zu sein. Es ist wie ein Rausch. Aber es hat selten etwas mit der Realität zu tun. Meistens glänzen die Augen der nächsten Dame genauso träumerisch verliebt. Es gibt eine Art Tanz-Liebe. Dass es beide unbeschreiblich glücklich macht zusammen zu tanzen, ohne ein Wort miteinander zu sprechen, ja vielleicht sogar ohne den Namen des anderen zu wissen. Ich genieße so etwas total. Aber es hat mit dem wirklichen Leben selten etwas zu tun.…

  • User Avatar

    @anaconda Ich war einmal in Hannover bei so einer Meisterschaft. Mir hat es sehr gut gefallen und es waren großartige Tanzpaare dabei. Der Name ist sicherlich zu recht etwas fraglich. Aber ansonsten war es eine tolle Salsa-Meisterschaft. Wenn Du Festivals magst, hätte Dir das bestimmt auch gut gefallen. Es gab viel Gelegenheit zum Tanzen. Ich finde es sehr schade, dass in diesem Jahr nichts Vergleichbares in Hannover ist. Ich war mal bei den Deutschen Disko-Fox Meisterschaften. Da tanzten zwar v…

  • User Avatar

    Unter second-hand Gurgelwasser kann ich mir ja noch was vorstellen, aber was bitte sind mitropa-duschhauben? @anaconda Es haben manchmal auch Deutsche daran teilgenommen

  • User Avatar

    Wo ist das denn?

  • User Avatar

    Nun will ich aber auch mal was zum Thema sagen. Wenn es beim Tanzen mit jemandem so richtig harmoniert, habe ich in mir so ein Gefühl wie "total verliebt" mit Schmetterlingen im Bauch und keinen klaren Gedanken mehr im Kopf. Salsa ist für mich so richtig gut, wenn ich dieses Gefühl habe. Auf einem Festival hat mal ein Cubaner zu mir gesagt, "Salsa ist wirklich gut, wenn Du schwanger davon wirst, wenn Du nackt wärst!" Ich habe es ihm auf's Wort geglaubt. Ich hätte wohl schon von den fünf Tänzen m…

  • User Avatar

    @anaconda Hätte das lieber als PN gesendet. Ging leider nicht. OT! OT! OT!

  • User Avatar

    @ladyx73 Nichts gegen Beobachtungen... Aber es ist doch realistischer und überzeugender, wenn Du über eigene Erfahrungen oder Deine persönliche Meinung schreibst. Was mir prinzipiell aufstößt, sind Verallgemeinerungen, wie "viele deutsche Frauen" oder "die meisten Frauen". Egal von wem sowas geschrieben wird. Versuch's doch mal mit einem persönlichen Bericht.

  • User Avatar

    @Julia Das weiß ich! Ich habe schon gesehen, wie glücklich Du beim tanzen aussiehst. (Sorry! Ist wohl OT.)

  • User Avatar

    Um mal was zu meinen persönlichlichen Schlüsselreizen in Hinsicht der Männer zu äußern. In erster Linie reagiert mein Geruchssinn. Wenn ich neben einem Mann stehe, dessen herber Körpergeruch mir schon auffällt, wenn er sein Glas anhebt, kann er toll aussehen, wie er will, toll tanzen vielleicht extra noch... meine Hormonausschüttung ist eingefroren. Pech, wenn man sowas erst beim Tanzen merkt und jede Drehung eine Kampfansage gegen die Geruchsnerven ist. Umgekehrt lasse ich mich manchmal auch zu…

  • User Avatar

    @anaconda Du hast ja sowas von recht!

  • User Avatar

    @Julia Wenn Du mich so fragst, ich gehe immer gerne ins GIG. Sehe auch viele Leute regelmäßig dort. Ich gehe auch gerne in die Baggi und gerne ins Naoums. Ich tanze einfach gerne Salsa. (@Nobody Nun werden wir wahrscheinlich beide zerissen.)

  • User Avatar

    @Nobody Nenne mich feige, aber ich lasse es inzwischen sein, auf "Daumen-oben-Seiten" irgend etwas Kritisches zu äußern. Muss ich auch nicht. Ich lasse mich lieber dafür zerreißen, manchmal auf einer "Daumen-unten-Seite" etwas gut zu finden.

  • User Avatar

    Vielleicht liegt es daran, weil ich nichts anderes kenne. Jedenfalls habe ich in Hannover schon viele tolle Salsa-Abende erlebt. Wenn Leute zusammen treffen, die Spaß am Tanzen haben, die Musik gut ist... was will man mehr! In anderen Ländern tanzt man auf den Straßen. Da zählt allein die Lebensfreude. Ich bin froh, dass Salsa einen Hauch dieser spontanen Lebensfreude auch in Deutschland vermittelt.

  • User Avatar

    Ehrlich gesagt, fände ich es besser, mal aufzulisten, was man gut oder wichtig findet. "Mit Lob erreicht man dreimal mehr, als mit Tadel."(Zitat)

  • User Avatar

    ?(wenn ich wüsste, wie das mit dem Zitat funktioniert...

  • User Avatar

    Der Artikel hat mich sehr an "Tips und Tricks" von Hannes auf der Hannover-Salsa-Seite erinnert. Die habe ich damals mehrmals ausgedruckt und in den Kursen verteilt. Manches ist auch nicht wirklich schlimm. Welche Dame bitte schön, wäre nicht sehr verwundert, vom Herrn zum Platz zurück gebracht zu werden? Das ist beim Salsa sehr viel lockerer, als bei einem Tanzball und das ist auch gut so. Auch viele anderen Dinge sind verzeihlich. Es kommt auf das "Wie" an. Wenn ich merke, jemand versucht sein…