Wo kann man Salsa-Kleider kaufen?

      @murcielagita

      Nun, so direkt ein Geschäft in Hannover und Umgebung kann ich dir nicht nennen... aber in Hamburg ...

      Falls du Nummern von den Salsafestivals-Verkäufern brauchst... so sag mir, auf welchem du warst und könnte dir die, die ich habe zu mailen!

      Ansonsten kann ich dir nur Internetadressen anbieten, die sehr sehr schöne Sachen verkaufen....

      Sollte aber dein Augenmerk besonders auf T-Shirts gefallen sein, so kann dir bestimmt unser Forummitglied "Danny" weiterhelfen... sie vertritt zum größten Teil eine Firma, die tolle Salsashirts (-sachen) herstellt...

      Also... was möchtest du haben? :] :D 8)

      Gruß
      Eddi
      @murcielagita

      Halli hallo, also ich kenne ein paar Läden in Hannover, da sind Kleider...villeicht gefallen sie dir...

      1. Kröpke, in der Passarelle der Laden heißt " TOP girl"
      Manche Kleider sehen angezogen ganz gut aus, aber
      qualität ist nicht so prall....und wenn das Kleid beim Bügeln oder Waschen beschädigt wird, bekommt man nur ein Gutschein oder nichts zurück.

      2. Am Steintor Gegenüber von einem Sexshop, da ist
      auch ein Laden der heißt VIVA Pums und Extravagance, auch da gibt es einige Kleider die allerdings sehrrrrrrrrrrrrrrrrr SEXYYYYYYYYY sind.....mit sehr meine ich sehr, aber auch gute Schuhe...Sexy sexy

      ein Stückchen weiter gibts einen Laden heißt,
      Rush Hour ziemlich klein, aber manchmal sind da ganz süsse Kleider....die Auswahl ist aber gering....

      Ich hoffe ich konnte dir einbisschen Helfen...Falls noch fragen....stehe ich natürlich gerne zur verfügung..

      Liebe Grüße Vicky :D :D :D :D :D :D
      vicky Salsa ist mein Leben
      @all
      Nun, die Kleider- & Schuh-Aussteller auf Festivals waren:

      - latin-label.de (Neu auf dem Markt... )

      - danceaffairs.de (da gibt es verdammt viele Schuhe, sehr günstig! Außerdem schöne Kleider... aus Second Hand... )

      - toscafashion.com/home.html (Hammer... aber etwas teuer für meinen Geschmack... )

      - neue Salsakleider bei Ebay


      Falls ich nochmehr finde, setze ich es sofort rein
      Hallo Eddi,
      hier ist Katharina von el camerino. Herzlichen Dank für den Hinweis auf meinen Shop. Bin ganz stolz mich neben den "großen und bekannten" Shops unter den Geheimtips zu finden. Ich bin ja noch gar nicht so lange dabei und arbeite immer weiter an der Verbesserung des Shops (freue mich über jedes Feedback, positiv, negativ, kritisch ...).
      Da ich noch"so nebenbei" gerade ein Studium beende, ist der Shop nie auf dem aktuellsten Stand, deshalb würde ich mich über viele Fragen und Wunschhinweise von neugierigen Salsatänzern freuen.
      Vielleicht kann ich Euch bald ein paar heisse Fotos von meiner Salsa-Modenshow in Köln rüberschicken. Dann kann man sehen, dass mein Spektrum noch weit größer
      ist als das Angebot im Shop.

      Viel Spaß beim Tanzen wünscht Katharina

      (@ danni: ich glaub da gibts ein Mißverständnis. Da ich selbst Größe 32 trage, biete ich viele Kleidungsstücke in einzelnen Größen und ab 32 an. Werd gleich noch mal nachsehen, ob ich das so unklar formuliert habe.)
      Hallo Katharina,

      ich glaube Du weißt nicht wer sich hinter meinem Nick verbirgt.. :D

      Wer ist noch gleich die beste Freundin aus Düsseldorf (mittlerweile umgezogen nach Celle) von Deinem Bruder?! :loveyou:

      Lange nicht gesehen.. Schön das der Shop endlich fertig ist. Habe ja schon einige Deiner Kostüme bei Anja gesehen (Christian con Pao).

      Sag mal.. hast Du Dir teilweise selbst Modell gestanden?! Ich meine Dich dort wiederzuerkennen - auch ohne Kopf und Fuß *lol*

      Treffe Dirk im Mai in Berlin. Mein Schatz muß bald für 3 Monate (Sept.-Dez.) nach Hürth. Dann sehen wir uns bestimmt auch mal wieder. Rufe Dich vorher an, ok?!
      Original von Eddi
      Ich habe noch was gefunden....
      Was gut und günstig ist....

      steps-dance-shop.de/


      Hallo Eddi,
      ich habe hier mal eben reingeschaut und frage mich doch tatsächlich, was Du unter günstig verstehst?? ?(

      Die Kleider, die da zu sehen sind kosten alle so ab € 400,- bis € 600,-. :hammer:

      Ähm...wenn das für Dich günstig ist, wie sieht dann erst teuer für Dich aus??? :D :D

      Hmm...wenn das für Dich günstig ist, dann kannst Du ja mal ne Runde ausgeben... :) :) :)

      Wenn ihr dort was bestellt, dann teilt den mit, daß ihr von Overcoming.de daraufgekommen seid.... vielleicht, gibt´s es noch eine Vergünstigung!!!


      Wieviel Rabatt bekommen wir denn da ggf??? 80%???

      Oder habe ich mich da verschaut???

      Das Kommentar bitte nicht erst nehmen, wollt nur mal nen blödes Statement dazu abgeben.

      Carmen>>:hammer:

      Bis heute Abend in den Gelben Seiten...
      Liebe Grüße,

      Carmen:D:D:D:D

      Homepage: www.cuk-office.de

      Re: wo man Salsakleider kaufen kann

      Also wer nicht unbedingt Kleidung für irgendwelche Wettbewerbe, sondern nur geeignete Kleidung zum Tanzen am WE sucht kann auch sehr günstige (20-30€) und geeignete Kleider bei Orsay oder pimki finden. Gerade diesen Sommer gab es dort sehr viele Modelle, die in vom Schnitt und vom Material auch nicht viel anders waren, wie Kleider aus spezialisierten Läden, für die manmindestens das 5-fache zahlt.

      Grüße Miriam

      RE: wo man Salsakleider kaufen kann

      @amrimi

      sehr gute Idee - haben die auch Männergrößen :) . Ihr Frauen habts gut - eine Riesenauswahl und wenn man möchte auch zu relativ moderaten Preisen - wenn ich denn mal eine vernünftige neue Buchse/shirt haben will - wirds schwer etwas in günstigen Gefilden zu finden...
      @ S-i-A:

      Hmmm... Dann komm nach Mexico... Als ich mir dort ein richtig geniales Kleid gekauft habe (für den Preis von nicht einmal 15,- €, und das Kleid würdest du hier in einem Billigladen so um die 40,- € bekommen), da gab es als Geschenk noch ein Herrenhemd dazu...
      Das bekam natürlich mein "Chauffeur"... :D :P
      Das absolute Wissen führt zu Pessimismus; die Kunst ist das Heilmittel dagegen.
      Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

      www.myspace.com/emkpromotions
      Das Problem was man bei durchaus schönen, auffälligen Kleidern von Orsay, Pimkie oder auch H&M hat ist bloß, dass man dann so durchschnittlich drei Frauen pro Abend findet die wahrscheinlich den gleichen Gedanken hatten wie man selbst....uind das find ich jedenfalls dann nicht so prickelnd.
      Darum ist mein Motto da eher :suche:
      Es gibt z.B. in Hannover oder Hameln viele kleinere Boutiquen in denen man vielleicht nicht billig, aber doch zu relativ moderaten Preisen schöne Sachen zum ausgehen finden kann, ohne davon ausgehen zu müssen das man dann im Einheits-Look ist. Man muss sich manchmal einfach nur die Mühe machen von standart Läden/Einkaufsstraßen abzuweichen.
      "Da es der Gesundheit zugute kommt,habe ich beschlossen glücklich zu sein"
      @Julia

      Also ich gehe immer in Hamburg tanzen und mir ist es noch nie passiert, das jemand am gleichen Abend, das gleiche Kleid wie ich anhatte. Klar habe ich schon Frauen gesehen, die Kleider anhatten, die ich auch habe, aber nie zur gleichen Zeit. Außerdem kann man sich ein Kleid, dass man sehr günstig bekommen hat ja auch noch individuell verändern.
      @Amrimi

      Dann hast du entweder sehr viel Glück gehabt, oder die Hamburgerinnen ticken da anders als die Hannoveranerinnen.
      Klar kann man sich Kleider individuell verändern, wenn man Lust, Zeit und das Händchen dafür hat - ich wollt einfach nur sagen, dass auch alle anderen denen die "Gefahr" zu groß bzw. die keine Lust/Zeit haben selbst zu baseln auch diverse Möglichkeiten auf ein nettes Outfit gibt - ohne ein Vermögen loszuwerden!
      "Da es der Gesundheit zugute kommt,habe ich beschlossen glücklich zu sein"
      @ Julia

      die Möglichkeit hat aber nicht jeder. In kleineren Städten wie z.B Lüneburg, wo ich wohne gibst eben keine Alternativen zu den großen Ketten und außerdem führen solche Läden wie Du meinst, meistens nur Klamotten bis Größe 38 oder maximal 40. Ich finde dort jedenfalls nie etwas was mir passt.