Hüftbewegung

      Hüftbewegung

      Hallo Leute

      Ich habe mal wieder eine Anfänger-Frage ;) Also es geht um die Hüftbewegung beim Salsa, ich habe soeben einen Tanzkurs besucht, bei dem mir gesagt wurde, dass die Hüfte immer auf die andere Seite gehen muss als das Gewicht (also Gewicht auf dem rechten Fuss => linke Hüfte hoch und umgekehrt). Ich habe das bisher immer umgekehrt gemacht.... Ich war aber bereits in verschiedenen Kursen und es hat mich nie jemand darauf hingewiesen, dass das falsch ist. Deshlab nochmal die Frage an euch: Ist das wirklich flasch? Oder ist es einfach nciht so Standard, aber doch toleriert? Oder ist es egal, was die Hüfte macht und diese eine Tanzschule vermittelt einfach die eine Technik?

      Ich wäre sehr froh um eure Hilfe! Vielen Dank schon mal! Liebe Grüsse

      RaGusa
      Liebe RaGusa,
      hier hast du - meine allerdings ganz persönliche - Meinung zu dem Thema Hüftschwung:
      Beweg die Hüfte so, wie du dich damit richtig fühlst! :thumbsup: So und nicht anders!
      Mir hat vor ein paar Jahren auch mal ein "Tanzlehrer" gesagt, ich solle doch aufhören so mit der Hüfte zu wackeln.
      Blödsinn! :wall:
      Das ist lateinamerikanische Musik, zu der du bitte so die Hüfte schwingst, wie du es persönlich für richtig empfindest.
      Davon abgesehen ist bei mir das Becken dort "hoch", wo das Gewicht ist... also genau wie bei dir.
      Ich möchte mal denjenigen sehen, der das andersrum macht... :whistling: Also, bei mir sieht das aus wie ein Storch im Salat... hab das gerade mal ausprobiert. :rolleyes: :P :D
      Das absolute Wissen führt zu Pessimismus; die Kunst ist das Heilmittel dagegen.
      Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

      www.myspace.com/emkpromotions
      Liebe Venenorojo

      Das finde ich sehr beruhigend, dass dir die beschriebene Technik auch so gegen den Strich geht :) Naja, vielleicht ist es einfach Übungssache, aber ich dachte, bevor ich das mal komplett umübe frage ich mal nach, ob das denn wirklich nötig ist!

      Vielen Dank für deine Hilfe!