Diät

      Hallo,
      ich bin nun seit zwei Wochen auf Diät und stelle mich jeden Sonntag auf die Wage. Am Ende der ersten Woche hatte ich ein Kilo weniger, heute war wieder wiegen an der Reihe und zu meiner großen Überraschung habe ich wieder das Anfangsgewicht, also der Kilo ist wieder drauf. Ich habe alles gleich gemacht, wie in der ersten Woche. Ist das normal?
      Hatte jemand von euch dieses Problem beim Abnehmen?
      Ich habe zwar während der Diät nicht so ein Problem, aber dafür einige andere. Ich finde, dass alle Diäten eins gemeinsam haben, sie sind verdammt schwer durchzuhalten. :)
      Mir gefällt es einfach nicht, dass eigentlich jede sehr strenge Ernährungsvorschriften hat und oft ist die Ernährung auch recht einseitig oder man darf sehr kleine Mengen essen.
      Ich mache lieber ein bisschen mehr Sport und halte mich dafür nicht strikt an alle Regeln, wenn ich eine Diät mache. Aber ich habe echt Achtung vor Menschen, die es schaffen wirklich jede Regel zu befolgen und diese strängen Diäten auch durchzuhalten.
      Ich muss aber auch zugeben, dass ich nach meinen ersten Diäten Probleme mit den Knochen und Gelenken bekommen habe, so dass ich es deswegen lieber langsam angehe mit dem Abnehmen.
      Ich musste damals Vitamin K2 einnehmen, da mir nach der Diät ein Mangel diagnostiziert wurde.
      Ich würde deswegen empfehlen, vielleicht so etwas vorzubeugen und während der Diät solche oder ähnliche Vitamin einzunehmen. Über das Vitamin K2 kann man sich unter www.vitaminexpress.org/de/vitamin-k2 informieren. Es ist wichtig für gesunde starke Knochen und ein gesundes Herz.
      Liebe Grüße